> Sie haben noch Fragen zu Ihrer Therapie oder zur weiteren Vorgehensweise?
 
> Die eingeleitete Therapie Ihres erhöhten Blutdruckes oder auch die Therapie bei Herzschwäche soll angepasst werden?
 
Viele solcher Fragen lassen sich ganz komfortabel telefonisch klären. Um unnötige Wartezeiten im Wartezimmer zu vermeiden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich für unsere Telefonsprechstunde vormerken zu lassen. Wir rufen sie dann am Montag- oder Dienstagabend nach der Nachmittagssprechstunde entweder über Ihren Festnetzanschluss oder über Ihr Handy zurück.
 
Termine nach Vereinbarung
Telefon 05 61 – 77 02 81 · Fax 05 61 – 77 19 77