Jüngstes Mitglied im Versorgungsnetzwerk unserer Praxis stellt die Herzsportgruppe Kassel-Wilhelmshöhe e.V. dar. Nach der Vereinsgründung 2012 hat sie im Januar 2013 ihre Arbeit aufgenommen und wurde vom Hessischen Landessportbund zugelassen und zertifiziert.

Die Sportgruppen treffen sich zweimal pro Woche in der Sport- und Gymnastikhalle des Reha-Zentrums im 4. Stock unseres Gesundheitszentrums. Dabei werden mit ihnen Koordinations- und Bewegungsübungen durchgeführt und eingeübt, die eine günstige Wirkung auf ihr Wohlbefinden und den Krankheitsverlauf haben. Angeleitet wird die Gruppe durch unsere Übungsleiterin Frau Lesmeister, ärztlich werden die Gruppen durch Frau Dr. Gietz betreut, die auch in unserer kardiologischen Rehabilitationsabteilung tätig ist.

Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist keine Voraussetzung. Es werden keine Beitragszahlungen fällig. Die Kosten der Teilnahme an den Herzsportgruppen werden auf Antrag von den Krankenkassen über 24 Monate übernommen. Nach Ablauf der Förderung ist die weitere Teilnahme kostenpflichtig.

 > Aktueller Informations-Flyer

Weitere Auskünfte erteilt ihnen gerne Frau Lesmeister: Telefon 0170 – 3 69 86 60